FIT
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehre

Die Lehre des FIT ist den Bereichen Umgang mit Standardanwendungsprogrammen und betriebswirtschaftliches Anwendungspotential der Informationstechnik zuzuordnen.

Wir bieten für  Studenten aller Semester zahlreiche wechselnde Veranstaltungen an (z. B. Digitale Kompetenz, Gestaltung von Präsentationen und Präsentieren mit Powerpoint, Wissenschaftliche Textverarbeitung mit Windows Word, oder Web-Programmieren mit HTML).

Im wirtschaftswissenschaftlichen Grundstudium halten zur Vorbereitung auf die Pflichtveranstaltung Wirtschaftsinformatik den Excel-Crash-Kurs.

Im Mittelpunkt von Hauptstudiumsveranstaltungen stehen gegenwärtig Kurse, die sich mit Datenbanksystemen und ERP-Systemen beschäftigen, in welchen Wahlleistungspunkt erworben werden können.